Holz und Möbelbau

KFZ-Technik

Maschinen

Pläne

3 D Drucken

You Tube

Services

Kontakt

Impressum

 

Holz- und Möbelbau

 

Neue Projekte

An dieser Stelle erscheinen meine aktuellen Projekte. Dabei steht das Neueste immer oben an erster Stelle.

Zum Vergrößern der Fotos diese bitte anklicken.

       
       
  Ein Fachwerkhaus

Die Wassermühle in meinem Vorgarten war marode und so bin ich auf die Idee gekommen ein kleines Fachwerkhaus zu bauen.
Das Haus beteht zu 100 % aus Lerche und wurde von

Beamtenwerkstatt Bennom Veith

mit dem Holz gesponsort.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
       
  Das Festplattengehäuse


Nachdem mir der Computer abgestsürzt war und ich nur mit Mühe die Dateien retten konnte, habe ich mich dazu entschlossen die verschiedenen Dateien auf mehrere externe Festplatten aufzuteilen.


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
       
  Der Kugelschreiberständer



Eine nette kleine Idee für ein Weihnachtsgeschenk.


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
       
  Das Weinregal


Mein Mieter wünschte sich ein Regal für seine Weinvorräte.


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
       
  Das Wäscheregal



In dem begehbaren Kleiderschrank in der Einliegerwohnung musste ein Regal für Kleinteile her.


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
       
  Der Briefkasten



Wir haben nur einen gemeinsamen Briefkasten und wer zuerst die Post heraus nimmt legt sie dem Anderen hin.


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
       
  Ein Handtuchregal



Mein Mieter brauchte im Badezimmer ein Handtuchregal. Da aber die Fliesen nicht angebohrt werden sollen, wurde es ein Standregal.


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
       
  Die Fresskiste



Eine Bekannte brachte mich auf ddie Idee so eine Kiste, Couchbar; zu bauen.


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
       
  Die Vogelfutterstelle



 

Ein einfaches und schnelles Projekt.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 
       
  Der Beistelltisch



Ich brauchte auf meiner Terrasse unbedingt einen Beistelltisch neben meinem Sofa.
Dieser wurde aus Esche mit einer Éinlegeplatte aus
"Kunstharzgebundenem Granitwerkstoff"
gebaut


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

 
       
  Der Serviettenhalter



Nun kommt zusammen was zusasmmen gehört.
Die letzten 4 Werkstücke fügen sich hier zu einem Ganzen zusammen.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Das Feuerzeug




Auch das Feuerzeug gehört zu einem größeren Projekt.

Hier bekommt Ihr den Bausatz.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Der Flaschenöffner



Dieser Flaschenöffner ist auch ein Teil eines größeren Projektes.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Der Kugelschreiber



Ich wollte das schon immer mal machen. Einen Kugelschreiber drechseln.
Es ist schön so ein Unikat in den Händen zu halten.

Dieser Kuli ist, genauso wie der Zahnstocherspender, Teil eines größeren Projektes.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Der Zahnstocher Spender



Dieser kleine Zahnstocherspender eignet sich perfekt um ihn unterwegs mitzunehmen. Bei mir ist er allerding ein Teil eines weiteren Projektes.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Der Werkstattlüfter



Wenn es im Sommer in der Werkstatt mal wieder etwas wärmer wird, schafft dieser kleine Lüfter aus einem alten Nachtspeicherofen Abhilfe.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Die Türklingel



hier geht es um die originelle Befestigung einer Video-Türklingel.


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Die Schiebehilfe



Einkleiner nützlicher Helfer wenn man schmale Werkstücke über die Kreisasäge oder den Hobel schieben muss.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Der Lampenring



In diesem Beitrag zeige ich Euch wie ich den Lampenausschnitt in einer Rigipsdecke wieder in Stand setze.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Eine Verleimhilfe



Es sieht aus wie ein Bauklötzchen hat aber eine hervorragende Funktion beim Verleimen von Brettern.

Es ist Euch überlassen in welcher Größe ihr diese Leimhilfe anfertigt.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Eine kleine Vitrine für die Maschinenhalle

Ich benötigte für meine Maschinenhalle ein Schränkchen, in dem ich all die Utensilien unterbrigen kann welche zu den Maschinen gehören.,

Zu diesem Projekt gibt es keine Bauanleitung und auch kein eigenes Video.

Das Schränkchen wird in dem Video
"falsche Vorderzange" erwähnt und beschrieben
 
       
  Frohe Ostern


Ein kleines "Give away" für gute Freunde

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Der Nistkasten



Dieser Nistkasten ist eine Besonderheit.
Er bitet nicht nur den Meisen Platz zum Brüten , sondern beinhaltet auch eine Kamera die das Brüten und die aufzucht der Kücken beobachten kann.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

 
       
  Eine Dübelhilfe




Eine kleine Montagehilfe für Holzdübel im Möbelbau.
Nach einer Idee von
Crazy Workshop.


Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 
       
  Der Kalenderrahmen


Ein kleines Projekt gegen die Langeweile

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Der Rahmenspanner





Dieses Montagewerkzeug stammt nicht von mir. Ich habe es im Internet gefunden und baue es für Euch nach.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

 
  Der    
  Die Schraubendreherbox



Hier hat der Schraubendreher eine Aufbewahrungsbox bekommen.
Sie wurde aus einem Stück Tuja - Kaminholz  gefertigt und mit roter Samtfolie ausgeschlagen.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Der Schraubendreher


In diesem kleinen Projekt habe ich ausschließlich Esche Restholz verarbeitet.
Lediglich die Magnetspitze wurde gekauft.
Das Messing für die Zwinge kam für 1 Euro vom Schrottplatz.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 
       
  Der Vogelimbiss


 

 

Dieses kleine Projekt eignet sich auch sehr gut um es mit dem Nachwuchs und Laubsäge nachzubauen. Eine nette kleine Bastelarbeit für die herbstlichen Abende.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 
       
  Die Anreisshilfe



Die Anreisshilfe soll mir bei einem anderen Projekt das Anzeichnen von geschwungenen Linien erleichtern.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

Auch als 3D Druck-Dateien verfügbar

 

 
       
  Der dänische Flaschenöffner


Ich hatte diesen Flaschenöffner vor ca. 25 Jahren in Dänemark geschenkt bekommen und finde es ist ein schönes Projekt zum Nachbauen.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

 
       
  Der Serviettenhalter

 

 

Passend zu dem Teestövchen, dass ich vor einiger Zeit gebaut hatte kommt nun der entsprechende Serviettenhalter.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

 

 
      
  Die Hobelmesserbox

 

Zu jeder Hobelmaschine gehören Hobelmesser und auch Ersatzmesser. Um diese lagern zu können baue ich in diesem Video eine Aufbewahrungsbox für die Messer.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
      
  Der Luftreiniger

 

Diesmal widme ich mich dem Bau eines Luftreinigers und

setze mich kritisch mit den Kosten auseinander.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 
 
      
  Die ostfriesische Drechselstation

 

"Küstenholz" Robert Hoffmann hatte in seinem Werkstattvideo auf einen Drechseleiselhalter hingewiesen, den ich ihm im vergangenen Jahr gebaut hatte. Dieser war nun zun klein geworden, bzw. Robert hat sich noch mehrere Drechseleisen angeschafft, so dass die nun auch ihren Platz brauchen.

Hierfür ist nun die neue Drechselstation. Sie kann neben 21 Drechseleisen auch noch das Zubehör für die Drechselbank in ihren Schubladen aufnehmen

Zu diesem Projekt sind drei Videos verfügbar.

Teil 1                  Teil 2               Teil 3

   

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

  

 
      
  Die Kreissägeblätterbox

 

Ich war es leid, dass die Kreissägeblätter immer in verschiedenen Pappverpackungen daher kommen. Diese liegen dann unordentlich in der Werkstatt weil sie nicht zusammen passen.

Mit dieser Aufbewahrungsbox habe ich dem Thema ein Ende gesetzt.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
      
  Ein Kamerahalter für Küstenholz

 

Küstenholz Robert Hoffmann hatte das Video vom vorhergehenden Kamerahalter gesehen und wollte auch welche haben. Hier sind die Gegebenheiten allerdings etwas anders und so ist dieses Modell entstanden.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

 
      
  Ein Kamerahalter für die French Cleat Wand

 

 

Wer wie ich nur eine kleine Werkstatt hat kommt schnell an seine räumlichen Grenzen ein Kamerastativ aufzustellen um seine Arbeiten zu filmen. Zu diesem Zweck habe ich die Kamerahalterung für die French Cleat Wand gebaut.

So kann man seine Kamera wo immer man will aufhängen.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

 
      
 

Eine Holzlokomotive

 

   

Eine kleine Lok zum hinterher ziehen für Kinder.

Die Lok ist unbehandelt und kann an einer Schnur hinterhergezogen werden.

Ich hatte sie für ein Enkelkind meines Nachbarn gebaut, der wollte sie aber nicht haben.

Nun ist sie an einen anderen kleinen Lokomotivführer verschenkt.

 

 
       
  Eine Aufbewahrungsbox für die Messer des Abricht- und Dickenhobels

 

 

Eine kleine Aufbewahrungsbox für die Hobelmesser der Abrichte.  
      
  Ein Flaschenöffner

 

Und noch ein Flaschenöffner. Auch dieser wieder zweifarbig und mit einem Epoxid-Schriftzug.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
      
 

Eine Einstellhilfe

Eine Hilfe um Tiefen bei Bohrmaschinen, Tischfräsen oder Kreissägen einzustellen.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

Auch als 3D Druck-Dateien verfügbar

 

 

 
      
 

Ein Kerzenhalter

    

Diese Idee zeigt mal wieder was man aus altem Holz alles so machen kann. Im ersten Leben war das ein Ast von einem Thuja und zu Brennholz verarbeitet.

Nun ist es ein Kerzenhalter geworden,  der als Weihnachtsgeschenk auf die Reise geht.

 
      
 

Eine Notizzettelbox

 

Diese Idee stammt ausnahmsweise mal von mir. Die ollen Plastikkästen für Notizzettel gefallen mir nicht und da ich noch reichlich Esche über habe, habe ich mir so ein Kästchen daraus gebaut.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

 
      
  Ein kleines Stövchen

 

Auch diese Idee stammt nicht von mir sondern von Küstenholz Robert Hoffmann. Ich habe sie nachgebaut und meiner Nachbarin zum Geburtstag geschenk.

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

 

 
      
  Der Eulen-Advents-Leuchter

 

 Diese Idee stammt auch nicht von mir sondern von Küstenholz Robert Hoffmann. Ich habe sie etwas abgewandelt und aus den Deko-Eulen einen Stimmungsleuchter für die Adventszeit gemacht. Wenn man die Deko entfernt kann man ihn aber auch das ganze Jahr über verwenden.

Hier geht es zum Kanal von Robert Hoffmann.

 
      
  Die Schrankknöpfe für den Kameraschrank

Nachdem die Kameravitrine nun an seinem Platz hängt fehlen noch ein paar originelle Griffe um die Türen zu öffnen.

Die Griffe aus dem Baumarkt haben mir nicht gefallen und so bin ich auf die Idee gekommen sie aus Kiefernzapfen und Epoxid-Harz selber zu drechseln.

Dies ist ein Video vom Versuch und Irrtum bis hin zum Erfolg. 

 

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 
      
  Die neue Arbeitsplatte für die Werkbank

 

Es ist an der Zeit die Arbeitsplatte meines Werktisches zu erneuern und T-Nut-Schienen einzubauen.

 

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

 

 

 
      
  Ein kleiner Fasen- / Kantenhobel

 

   

 

 

Ich hatte bei You Tube ein Video von dem Australier Niel Paskin gesehen in dem  er einen kleinen Hobel gebaut hat. Diesen wollte ich mal nach meinen Vorstellungen nachbauen.

 

Zu diesem Projekt ist ein Video verfügbar.

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan

Hier ist der Link zu Neil Pask`s Homepage

und hier der Link zu seinem Video:

 

 
       
  Die Kameravitrine

 

 

Nachdem sich durch mein Hobby, die Filmerei und die Fotografie, etliche Kameras angesammelt haben ist es an der Zeit den Geräten ein würdiges zu Hause zu bauen.

So ist die Idee für den Kameraschrank entstanden. Der Korpus und die Türen sind aus Esche Blockware, die Rückwand ist eine Buchensperrholsplatte von 6mm und die Einlegeböden sind 6mm Glas.

 

Zu diesem Projekt sind drei Videos verfügbar.

Teil1                              Teil 2                             Teil 3

                               

 

Hier gibt es den kostenlosen Bauplan (ist noch in Arbeit)

 

 
 
  Der Einbauschrank unter der Treppe 

   

  

  Die Aufgabenstellung war unter der Treppe einen Einbauschrank zu installieren um das Chaos zu verbergen.

 

 

 

 

Zu diesem Projekt sind zwei Videos verfügbar.

Teil1                              Teil 2

               

 

 
 
  Das Drechseleisen-Board

   

 

Damit die Drechseleisen nicht lose in der Werkstatt herumfliegen habe ich dieses Board gebaut. Es kann wahlweise aufgestellt oder an die Wand gehängt werden.

So sind die Drechseleisen immer in Reichweite.

In meiner Werkstatt haben die Drechseleisen ihren festen Platz und dieses Board wird verschenkt.

 
 
 
  Der Leuchtturm-Flaschenöffner

   

Hier mal ein kleines Projekt zur zur Entspannung zwischendurch.

Die Inspiration war das Logo eines Euch allen bekannten You Tubers der diesen Leuchtturm auch bekommt.

Der Flaschenproppen dient dazu, dass die hungrigen Fliegen mit dem gelb-schwarzen Overall nicht mittrinken können.

Auch der wird verschenkt.

 
 
  Die Kreissägeblatt-Schärfvorrichtung

           

                   

Dieses Projekt ist nicht auf meinem Mist gewachsen, ich habe es lediglich nachgebaut und etwas verfeinert, bzw. abgeändert.

Das schöne daran ist, dass man nicht nur die Kreissägeblätter schärfen kann sondern auch die stumpfen Fräser der Oberfräse damit wieder in Form bringt.

Gefunden habe ich die Schärfvorrichtung auf You Tube bei "Paoson Woodworking".

Hier der Link zu seinem Video.

 

Und hier ist der Link zu seinem Bauplan:

Leider ist das Herunterladen nicht kostenlos, aber die 5,00 Euro sind sinnvoll inverstiert.

 

Ich habe noch folgende Änderungen vorgenommen:

Der Schiebeschlitten wird mit einer M6 Schraube arretiert, damit ich die Vorrichtung an meiner Frech Cleet unterbringen kann.

Die benötigten Inbusschlüssel finden in einem Halter am Schiebeschlitten ihren festen Platz.

An beiden Aufsätzen, für Kreissägeblatt und Fräser, wurden "Parkplatzgewinde" eingeschraubt um die Schrauben zu lagern wenn sie nicht benötigt werden.

Eine weitere Platte habe ich für das Zubehör zur Schärfvorrichtung mit Ablagemöglichkeit für die beiden Aufsätze für Sägeblatt oder Fräser sowie die Zubehörteile des Winkelschleifers gebaut. 

Ebenso wurden mehrere Gewinde eingebohrt um Reserveschrauben zu lagern.

 

Beschriftet wurde alles mit dem Ortur Laser Master 15W von Gearbest

 
 
  Die neue Garageneinrichtung

     

      

      

Was soll ich da groß schreiben? Mit der alten Garagenausstattung passte mein neues Auto nicht in die Garage und  so musste etwas neues her, damit ich mein Auto auch in die Garage fahren und auch noch aussteigen kann.

 

Zunächst musste der alte Schubladenschrank raus, der wurde für `nen Hunni verkauft, der Rest wurde abgerissen und entrsorgt.

Als nächstes wurde eine mobile Werkbank mit Vollauszügen gebaut.

In Anlehnung an den Werkzeugwagen wurden der Werkbankkorpus und die Schrankkorpusse mit schwarzem Strukturlack behandelt. Die Türen und Schubladen bekamen einen roten Anstrich.

Die Griffe und die Etikettenhalter kamen aus meinem 3D-Drucker.

 

Da die Schränke individuell an meine Verhältnisse angepasst wurden gibt es hierfür keine Baupläne, lediglich der Bauplan für die Werkbank ist verfrügbar und kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

 

 

 
 
  Das Vogelfutterhaus

   

   

  

Mein Nachbar, Hans - Jürgen, hatte in meinem Garten ein Volgelhaus entdeckt und nach dem x-ten Bier kam er auf die Idee, dass ich ihm auch so ein Haus bauen könnte, nur sollte esn etwas größer als meins sein. Dieses hat die Grundmaße 58cm x 38 cm.

Damit die Wände kompletter aussehen hatte ich mir überlegt Fensterläden anzudeuten.

Der Urgedanke war es mit Dachpappe einzudecken aber nach dem Genuß von dem veredelten Wasser vom hiesigen Traditions-Getränkehersteller kamen wir auf die Idee aus Mahagoniresten Dachschindeln zu schneiden und das Haus damit einzudecken.

Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen mussten auch noch Dachrinnen aus 35er Kupferrohr her.

Als Clou kam an die Frontseite noch ein Geweih aus dem 3D Drucker.

Das Haus wurde, bis auf die Dachflächen, komplett aus Abfallholz gebaut. Der Boden ist aus verleimten Rauspundresten, die Wände wurden aus 40mm x 250mm x 2000mm Baubohlen geschnitten und gehobelt und die Dachschindeln, die Firstleiste und die Ortgänge  bestehen aus alten Mahagoni-Fensterrahmen.

Die Balken für die Wände wurden verleimt und mit V2A Schrauben verschraubt, die Dachschindeln wurden mit wasserfestem Leim verleimt und getackert.

Die Dachflächen bestehen aus 15mm Multiplex.

Um das Häuschen gelegentlich mal reinigen zu können wurde ein Aufsteller angebracht der das Dach im geöffneten Zustand stützt.

Die Materialkosten beliefen sich auf knapp 50 €uro und sind für das Kleinmaterial angefallen. Was das Kupferrohr für die Dachrinne gekostet hat entzieht sich meiner Kenntnis.

 
Zu diesem Projekt sind zwei Videos verfügbar.

Teil1                              Teil 2

               

 
  Die Sparsäule

 

Eine Bekannte hatte diese Spardosensäule im Internet gesehen und gefragt ob ich die nachbauen könne. Habe ich dann auch gemacht.

Den Bauplan könnt Ihr euch hier herunterladen.

 
 
 

Alte Projekte

 
     
  In dieser Spalte könnt Ihr meine Arbeiten aus vergangenen Tagen sehen.  Ich hatte die Fotos schon auf meiner alten Homepage verarbeitet und daher sind sie teilweise nicht mehr in Originalgröße vorhanden.  
       
  Küchenumbau

 

Hier habe ich für eine Familie die alte zweitzeilige Küche aus einer Etagenwohnung zu einer Eckküche im neuen Reihenhaus umgebaut.  
       
  Ein Telefonschränkchen

   

Die Aufgabenstellung war einen Telefonschrank zu bauen, der im unteren Teil offen sein sollte um  den Telefonanschluß zugänglich zu verdecken aber trotzdem dicht an der Wand steht und im inneren oberen Bereich Ablagemöglichkeiten für Telefonbücher bietet.  
       
  Noch ein Telefonschränkchen

 

Auch dieses Schränkchen sollte eine Telefonanlage bei meinem Freund Bernd in Hamburg verstecken.  
       
  Ein Schrank für Motorradhelme

 

 

Nachdem ich mir 2008 zu meinem 50. Geburtatag ein ATV geschenk hatte habe ich diesen Schrank gebaut um die Helme verstauen zu können.  
       
  Das Küchenbuffet

Da wir uns eine Eckbank für die Küche gekauft hatten habe ich diese Schrankzeile gebaut um der Eckbank einen Abschluß zu geben und um Stauraum zu gewinnen.  
       
  Spiegelschrank für den Flur

 

 

Aus Dänemark hatten wir dieses Stallfenster mit Rahmen mitgebracht und ich habe zu Hause einen Flurschrank davon gemacht. Hinter den Rahmen kam der Schrankkorpus und die Scheiben wurden durch Spiegel ersetzt.  
       
  Schornsteinumrandung

 

 

Nachdem wir im Jahr 2002 unser Haus umgebaut hatten, und im Erdgeschoß zwei Zimmer zu einem zusammengelegt hatten blieb der Schornstesin übrig. Hier hatte ich die Umrandung gebaut und unsere alten Keramiken drauf gesammelt.  
       
  Der Tisch für die Essecke

   

 

   

  

   

 

Ebenfalls im Jahr 2002, nach unserem Hausumbau, habe ich meiner Frau zu Weihnachten diesen Esstisch für die Essecke im Wohnzimmer geschenkt. Was wir an Tischen in den Möbelhäusern gefunden hatten hat entweder nicht unserem Geschmack oder unserem Budget entsprochen. Und meistens waren die zu klein um mit mehreren Personen daran zu sitzen und den Gänsebraten Weihnachten auch noch drauf stellen zu können.

An diesem Tisch kann man nun bequem mit 6 Personen sitzen, hat Platz sich zu bewegen und kann den Braten nebst Beilagen auch noch auf dem Tisch platzieren.

Eine Drechselbank hatte ich damals nocht nicht und so kamen die Tischbeine von Bauhaus für satte 40 DM(!) pro Stück.

An dem Tisch ist nichts geschraubt, es ist alles verleimt.

Auf den Bildern seht ihr noch die Entstehung in meiner alten Werkstatt.

 

 
       
  Beistelltisch mit Fliesendekor

 

 

Dieser kleine Blumentisch wurde nach dem gleichen Prinzip wie der Esstisch im Wohnzimmer hergestellt. Hier hatte ich schon die Drechselbank und die Beine habe ich aus alten Palettenhölzern gedrechselt.

Das Fliesenmotiv hatte ich bei Obi entdeckt und die Umrandung ist aus dem Vollen gefräst und unserem Wohnzimmerschrank angepasst.

 
       
  erhöhte Kneipenbank

 

Der Busfahrer von "Hannover 96" hat mit einem Freund in Hannover eine Kneipe eröffnet und wollte diese erhöhten Bänke haben.

Die Sitzpolster habe ich mit dunkel braunem Kunstleder bezogen.

 
       

nach oben